28.09.2018

 

  Kreisvorsitzender Ernst  N e u m a n n  (TV Münchberg) verstorben
Der Kreis 3 Oberfranken Ost im Bayerischen Leichtathletik-Verband beklagt den Tod seines Vorsitzenden Ernst Neumann (TV Münchberg). Der Münchberger Malermeister und Inhaber eines Sportgeschäfts ist im Alter von nur 67 Jahren verstorben.
Ernst Neumann war Leichtathlet mit Leib und Seele. Leichtathletik war sein Leben. In Personalunion füllte Ernst Neumann beim TV Münchberg die Positionen Leichtathletik-Abteilungsleiter, Trainer und Betreuer .
In seiner aktiven Zeit zählte Ernst Neumann zu den schnellsten  oberfränkischen Sprintern
mit Bestzeiten über 100 und 200 Meter von 10,8 bzw. 22,4 Sekunden, auch als Weitspringer (6,78 m) ließ Neumann aufhorchen. Im Seniorenalter fand er Gefallen am Dreisprung und landete den Dreisatz bei 11,76 Meter.
Ernst Neumann gilt als Mitbegründer des Leichtathletik-Dreier-Cups, den der TV Münchberg, die LG Hof und der TuS Schauenstein ausrichteten, und der später im ATS Kulmbach einen vierten Veranstalter fand. Unter der Regie von Ernst Neumann fanden auf der Städt.  Kunststoffanlage an der Dr.-Martin-Luther-Straße mehrfach Kreismeisterschaften statt. Die Frühjahrs-Sportfeste des TV Münchberg trugen die Handschrift des Verstorbenen.
Mit der administrativen Tätigkeit im damaligen Leicht-athletik-Kreis 4 Hof – Wunsiedel kam Ernst Neumann im Jahr 1992 in Berührung; beim Kreistag am 17. Januar in Helmbrechts wurde Neumann zum 2. Vorsitzenden gewählt. Beim Kreistag 2006 am 24. November in Selb löste Neumann den Helmbrechtser Heinz Duballa als Vorsitzenden ab und stand fast 12 Jahre an der Spitze des nunmehrigen BLV Kreises 3 Oberfranken Ost .  .....    -> Nachruf  hier weiterlesen <-

24.09.2018

Vergleichswettkampf der  7  Bayerischen Bezirke 2018 in Garmisch-Partenkirchen

Gastgeber des diesjährigen Bezirksvergleichskampf der 14jährigen war einmal mehr Garmisch – Partenkirchen, der eine ausgezeichnete Ausrichtung
für den Oberbayerischen Bezirk geleistet hatte.  Hier geht der Dank besonders an Peter Gnilka und der LAG Garmisch – Partenkirchen.
Peter Gnilka hatte mit der Besichtigung des Olympischen Skistadions am Vortag ein feines Programm geboten, bei der die BLV Jugend eine spektakuläre
Führung zu den diversen Sprungschanzen bekommen hatte und sich die Sportstätten aus nächster Nähe anschauen konnte.
Oberfranken war diesmal mit 23 Schüler-/innen vertreten, die ihre Aufgabe bravourös meisterten
.  .....
   
  -->  hier  weiterlesen <---
                                                           Das AK14-Team Oberfranken am 23.09.2018 in Garmisch-Partenkirchen

                  

23.09.2018

Mit tiefer Bestürzung  und Trauer haben wir vom
   Tod unseres Sportkameraden   Ernst Neumann   erfahren.
Als langjähriger Vorsitzender des Kreis Oberfranken Ost setzte er sich unermüdlich und  mit großem Engagement  
ehrenamtlich für die Belange der Leichtathletik ein.

Wir gedenken ihm in dankbarer Erinnerung.

  Die Bezirksvorstandschaft  

12.09.2018

     E -Kader-Oberfranken 2018/2019 -

Einladung und Ausschreibung zur Talentiade   für Leichtathleten des Jahrgangs 2005/2006
Liebe Sportfreunde,
Wie in den letzten Jahren führt der BLV-Bezirk Oberfranken auch 2018 eine Talentiade für den E-Kader durch.

Im E- Kader sollen die besten Jugendlichen der AK14/AK13 gefördert werden.
Wichtig dabei ist jedoch keine herausragende Bestleistung in einer speziellen Disziplin,  sondern
Vielseitigkeit in den Bereichen Sprint, Wurf, Sprung und Lauf.
Ziel der E-Kader-Förderung ist es, über eine regelmäßige Zusammenarbeit mit ausgewählten Athleten und ihren Heimtrainern unterstützend auf deren Training einzuwirken.

  -->  Weitere Infos / Ausschreibung + Anmeldung <--     Bitte beachten:  Anmeldungen bis Sa. 23.09.2018

 
Frank Hörl / Daniel Schmid      - E-Kader Koordination - Bezirk Oberfranken -

05.09.2018    Einladung zum außerordentlichen  Bezirkstag 2018 am 21. September

Wir müssen in diesem Jahr zu ungewöhnlicher Zeit einen außerordentlichen Bezirkstag
abhalten, da am 20. Oktober der Verbandstag der bayerischen Leichtathletik in Amberg
stattfindet, und wir die Delegierten nicht im Vorjahr bestimmen konnten, sondern nur bis zu 6
Monate vorher wählen dürfen.
Hiermit möchte ich alle Leichtathletikvereine für den außerordentlichen Bezirkstag 2018 am Freitag, 21. September 2018
in Bamberg einladen. Der Tagungsort für den Bezirkstag ist
Sportgaststätte der TSG 05 Bamberg
Galgenfuhr 30
96050 Bamberg
Beginn: 18.30 Uhr ( Bezirksvorstandschaft bereits um 16 Uhr)


-->  zur
Einladung / Tagesordnung <--

BLV-Bezirk Oberfranken  - Rüdiger Hecht - Bezirksvorsitzender   -

18.08.2018    ----   Statistik - Info  ----

Die Bestenlisten und Ehrentafeln  des BLV-Bezirks Oberfranken für 2018 sind auf dem weitestgehend aktuellen Stand für 2018 -.
Wir Statistiker hoffen, daß wir möglichst alle bisher  erzielten  Lesitungen und Erfolge erfasst haben.
Bitten sehen Sie ich  die Listen hier  auf der Homepage an  (unter dem Punkt Bestenlisten2018) , ob evtl. noch etwas fehlt,  sich vielleicht Fehler eingeschlichen haben ?
Wenn Sie etwas bemerken, bitten wir schnell um eine Info  an  statistik@blv-oberfranken.de .
Generell bitten wir , die Listen doch regelmäßig anszusehen und uns Unstimmigkeiten immer gleich zeitnah zu melden.
Danke !

Sportliche Grüße  -
Statistik - BLV-Oberfranken
 
23.07.2018

  Stabhochsprung für Anfänger

Wie jedes Jahr wird Jürgen Grießhammer wieder zu Beginn der Sommerferien ein Stabhochsprungtraining für Anfänger anbieten.
Ein erstes Schnuppertraining wird schon am Donnerstag, den 26.7.18 von 16:30-18:00 Uhr auf der Schulsportanlage in Selb am Ende der Jahnstraße stattfinden,
das jedoch nicht Grundlage für das Wochenende sein wird. 
Die ersten echten Trainingseinheiten sind dann am Samstag, den 28. und Sonntag, den 29.7. vorgesehen.
Sollten sich Sportler aus größeren Entfernungen anmelden, wäre es möglich an diesen beiden Tagen je eine Einheit vormittags und nachmittags mit Übernachtung
in einer Jugendherberge anzubieten.
Danach kann man sehen, ob es sich lohnt weiter zu machen. Weitere Trainingseinheiten folgen in der Folgewoche.

 --> Anmeldungen bitte möglichst schnell an Jürgen Grießhammer  ( leichtathletik@tsv-grosswendern.de  oder  09285/968882 )
    

27.06.2018 Info :
  Absage   der    Kreismeisterschaften  U12 - 3-Kampf  +  U14 - 4-Kampf  - Kreis Oberfranken-Süd -
                               am Fr. 29.06.2018 / 17:00  in Bayreuth

Aufgrund sehr geringer Teilnehmer-Anmeldungen muß die Kreismeisterschaft am Freitag in Bayreuth leider abgesagt werden.
Sportliche Grüße
Georg Hirsch - PosT-SV Bayreuth
   
25.06.2018 Ausrichter-Info:
Kreismeisterschaften  U12 - 3-Kampf  +  U14 - 4-Kampf  - Kreis Oberfranken-Süd -
am Fr. 29.06.2018 / 17:00  in Bayreuth
 -->  Meldeschluß verlängert auf Mi. 27.6.18 - 23:59 (ladv)
06.06.2018 Hinweis für den BLV-Kreis Oberfranken-Ost: Terminänderung
Der Termin  der  Kreis-Mehrkampfmeisterschaften  U16-U10   in Naila
ist aus technischen Gründen vom  7.7. auf den So. 8.7.  verlegt !    bitte beachten !
28.05.2018 Bericht:

     Fortbildung für B- und C-Trainer Leichtathletik, C-Trainer/innen Breitensport und alle weiteren Interessenten     in  Hof
         Funktionelles Training“, Teil II, ...

Leichtathletik-Trainer  aus den BLV Bezirken Mittelfranken, Oberpfalz, Niederbayern, Oberbayern und Oberfranken begrüßte der oberfränkische
Lehrwart Thomas Neubert (HOF) beim „Fortbildungs-Lehrgang für B- und C-Trainer/innen Leichtathletik, C-Trainer-/innen Breitensport und  weiteren Interessenten“
In der Lion-Turnhalle in  H O F .
.........                                                      -->  hier  weiterlesen <--
                                                         

14.05.2018

     E -Kader-Oberfranken 2018/2019 -

Einladung und Ausschreibung zur Talentiade
 
für Leichtathleten des Jahrgangs 2005/2006


Liebe Sportfreunde,
Wie in den letzten Jahren führt der BLV-Bezirk Oberfranken auch 2018 eine Talentiade für den E-Kader durch.

Im E- Kader sollen die besten Jugendlichen der AK14/AK13 gefördert werden.
Wichtig dabei ist jedoch keine herausragende Bestleistung in einer speziellen Disziplin,  sondern
Vielseitigkeit in den Bereichen Sprint, Wurf, Sprung und Lauf.
Ziel der E-Kader-Förderung ist es, über eine regelmäßige Zusammenarbeit mit ausgewählten Athleten und ihren Heimtrainern unterstützend auf deren Training einzuwirken.

  -->  Weitere Infos / Ausschreibung + Anmeldung <--

 
Frank Hörl / Daniel Schmid
   - E-Kader Koordination - Bezirk Oberfranken -

05.03.2018

 

 Mister „Leichtathletik“

Alfred Kotissek, LG Bamberg, feiert 75. Geburtstag

Memmelsdorf – 5. März 2018
Mit ‚25’ (1968! )war er bereits Vorsitzender im seinerzeitigen BLV  Kreis  „1 Bamberg / Forchheim“. des Leichtathletik-Bezirk IV Oberfranken; damals einer der jüngsten ‚Ehrenamtler’ im Bayerischen Leichtathletik-Verband überhaupt.  
Heute  (Am 5. März) feiert Mister „Leichtathletik“, Alfred Kotissek, LG Bamberg, seinen 75. Geburtstag! Und auch nach einem halben Jahrhundert ehrenamtlicher Tätigkeit ist der in Memmelsdorf wohnhafte Lehrer a.D. noch kein bisschen amtsmüde und denkt nicht an Rücktritt. Erst jüngst beim Bezirkstag der oberfränkischen Leichtathleten am 11. November 2017 in Bamberg stellte sich Alfred Kotissek erneut als Schatzmeister zur Wahl und wurde für  weitere vier Jahre  im Amt bestätigt. 
Alfred Kotissek hat im Laufe seiner 50-jährigen ehrenamtlichen „Karriere“ schon viele Ämter durchlaufen. Kreisvorsitzender bis 1983, Wahl zum Sportwart des Leichtathletik-Bezirk IV Oberfranken im Jahr 1980. Ab 1988- Bezirksvorsitzender bis 2005. Am 26. November 2005 beim Bezirkstag in Coburg dann ein entscheidender Schritt und Rücktritt als BV. Aber auch Coburg war nicht das „Karriereende“. Der Bezirk suchte einen neuen Schatzmeister – und Alfred Kotissek als damals 62-jähriger ‚Funktionär’ übernahm dieses Amt.
Beim BLV Kreis 1 Oberfranken Süd bekleidet Kotissek noch immer die Posten des Sportwarts und des Kassenwarts. Als Fachmann für die elektronische Zeitmessanlage ist Alfred Kotissek in Oberfranken unverzichtbar. Eine zeitlang arbeitete der Jubilar auch als  Breitensport-Wettkampfwart im BLV.
In Würdigung seiner besonderen Verdienste als Kampfrichter verlieh der Bayerische Leichtathletik-Verband im Jahr 2016 bei der Gala in Weißenstadt  Alfred Kotissek den Ludwig-Jall-Preis. Eine hohe Auszeichnung, die jährlich nur einmal vergeben wird.
Universal präsent, universal kompetent in allen Fragen der Leichtathletik, so kennen und schätzen Alfred Kotissek seine Mitarbeiter im Bezirk, in den oberfränkischen Vereinen und darüber hinaus im obersten Landesverband.
Daß der 75-jährige Jubilar sich mit Basketball und Fußball fit hält und sogar noch zur Schiedsrichterpfeife greift, sollte nicht unerwähnt bleiben.

 

01.03.2018 Kampfrichter-Grundausbildung

anbei eine Ausschreibung vom Bezirk Mittelfranken für eine Kampfrichter-Grundausbildung.
Der Lehrgang findet am 14./15.04.2018 in Oberasbach statt.

Teilnehmer aus Oberfranken sind herzlich willkommen.
Wenn ihr interessierte Personen in eurem Verein habt dann gebt diese Information entsprechend innerhalb und außerhalb eures Vereins weiter.
Die 2 Tage dürften sich vor allem für den Personenkreis aus dem südlichen Teil von Oberfranken anbieten und lohnen.
Wie bereits erwähnt handelt es sich dabei um einen Grundlehrgang mit einer entsprechenden Prüfung am Ende.

    --> weitere Informationen und Ausschreibung <--.

Frank Terassa
Kampfrichterwart BLV Bezirk Oberfranken

10.02.2018 Einladung   BLV-Bezirk Oberfranken :
   Fortbildung für B- und C-Trainer-/innen Leichtathletik, C-Trainer-/innen Breitensport
          und alle weiteren Interessenten
   

                 am  Samstag , 21.04.2018 in Hof


Thema:  Funktionelles Training  -  Teil II

-->  zur kompletten  Information / Ausschreibung


Hinweis: Funktionelles Training Teil I ist nicht Voraussetzung für eine Teilnahme

Mit sportlichen Grüßen
Thomas Neubert
Lehrwart BLV Bezirk Oberfranken

07.02.2018
Die geplanten Oberfränkischen Hallenmeisterschaften für die Altersklassen U14 und U12 in Ebensfeld
 müssen  aufgrund mangelnder Verfügbarkeit der Halle leider entfallen.

   
BLV - Bezirk Oberfrankwn
  
03.02.2018   E-Kader - Info
wie bereits angekündigt, finden am 10.02. und am 03.03. unsere nächsten E-Kader-Trainingseinheiten statt:
Samstag, 10.02.18  in Naila
       10:00 bis ca. 15:00 Uhr
        Frankenhalle Naila, Finkenweg 13, 95119 Naila
Samstag, 03.03.18 in Forchheim
       11:00 bis ca. 16:00 Uhr
        Ehrenbürg-Gymnasium Forchheim, Ruhalm-Str 5, 91301 Forchheim

Verpflegung bitte jeweils selbst mitbringen.

Viele Grüße
Daniel Schmidt und Frank Hörl

  
27.12.2017 Die gedruckte Oberfränkische Bestenliste 2017  (Buchversion)  ist fertig gestellt.

Die Bestenlisten können -  am besten vereinsweise - per eMail bei Alfred Kotissek bestellt/angefordert werden.
Preis pro Stück:  € 4,00

--> Alfred.Kotissek@gmx.de

BLV-Bezirk Oberfranken
15.12.2017

Bezirks-Tag des Leichtathletik-Bezirk IV Oberfranken
mit  N e u w a h l e n   in Bamberg

R
üdiger Hecht (LG Forchheim), 54, Ist beim Bezirks-Tag der oberfränkischen Leichtathleten im Sportheim der TSG Bamberg zum neuen Vorsitzenden
des Leichtathletik-Bezirk IV Oberfranken gewählt worden .Frank Terassa der dieses Amt drei Wahlperioden, also 12 Jahre bekleidete, hatte auf eine erneute
Kandidatur verzichtet
 .....'
                                 --> hier weiterlesen ....

 

   
   
   
Viele  Dokumente werden inzwischen im Acrobat Reader-Format veröffentlichet.
Zum Lesen und Drucken dieser  PDF-Dateien benötigen Sie das kostenlose Programm Acrobat Reader (erhältlich als Download unter oder auf den Heft-CDs der meisten PC-Zeitschriften/Magazine)       
Info der Bezirks-Statistiker:
Als Statistiker erfassen wir laufend die Ergebnisse unserer oberfränkischen Athleten für die Oberfränkische Bestenlisten.
Voraussetzung dafür ist aber, daß den Statistikern 
ALLE  Leistungen mitgeteilt werden
Bitte denkt daran:  Meldet den Statistikern alle Eure Leistungen, die außerhalb Oberfrankens erzielt wurden
    Nur so kann eine komplette, vollständige Bestenliste entstehen.
Damit Ihr rechtzeitig kontrollieren könnt, ob alle Eure Leistungen erfasst sind, stellen wir regelmäßig die neuesten Versionen der Oberfränkischen Bestenlisten unter dieser Adresse ins Internet .

   Michael Herold  -  Statistik M/F/Jgd. + Ehrentafel + Koordination
           Oswald Korn      - Statistik Schüler
           Dieter Rogler     -  Statistik Senioren

     

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.